Über Dominic J. Thimm - Experte für Marketing-Inhouse

Wie Dominic J. Thimm seine Leidenschaft zum Marketing-Inhouse entwickelte

Dominic J. Thimm gründete die Candoro Digital GmbH Anfang 2019 nach 2 Jahren einzelunternehmerischer Tätigkeit. Zuvor baute er mehr als 10 Jahre lang Inhouse Marketing Teams für StartUps auf.

Hi, ich bin Dominic Thimm.

Ich habe irgendwann zwischen 1993 und 1995 meine ersten digitalen Projekte aufgesetzt. Angefangen habe ich mit BBS/Mailboxen. Wenig später entwickelte ich meine ersten Websites und lernte mit den verschiedenen Web-Programmiersprachen umzugehen.

Seitdem sind nur wenige Tage vergangen, an denen ich mich nicht mit den Möglichkeiten der digitalen Welt beschäftige.

Das erste eigene Unternehmen war eine Web-/Marketing-Agentur

Ich war nie ein echter Techniker. Ich habe die Programmierung immer als Mittel zum Zweck gesehen, um meine Ideen in die Tat umzusetzen. Deswegen bin ich wohl auch kein Vollblut-Programmierer geworden.

2007 gründete ich mit meinem langjährigen Freund, Björn Etzold, die Agentur Versipellix Internet. Eine großartige und spannende Zeit. Es lässt sich nicht in wirklich in Worte fassen, wie viel ich/wir in dieser Zeit gelernt habe/n. Leider hatte die Agentur keinen Bestand.

Ich habe den Entschluss gefasst mich weiter in das Thema Digitales Marketing einzuarbeiten und arbeitete zunächst als Marketing Engineer. Die ideale Position, um meine technischen Kenntnisse zu nutzen und gleichzeitig Marketing-Wissen aufzubauen.

Karriere bis zum CMO

Ich fand die idealen Voraussetzungen in der Berliner StartUp-Szene. Der digitale Wandel war bereits im vollen Gange und insbesondere im Marketing war es notwendig umzudenken.

Viele StartUps wussten, dass sie über die neuen Möglichkeiten im Marketing einen entscheidenden Vorteil ausspielen konnten. Während die meisten mittelständischen Unternehmen noch voll auf das tradionelle Marketing setzen, optimierten StartUps bereits für Google, nutzen Google Adwords und skalierten hemmungslos.

Ich habe meine Zeit genutzt und erneut unfassbar viel gelernt.

Nicht nur über Marketing.

Teams aufbauen und führen

Innerhalb kürzester Zeit konnte ich vom Marketing Manager zum Head of Marketing und schließlich zum VP Marketing bzw. CMO aufsteigen.

Bei den StartUps 9flats und GetYourGuide bin ich als einer der ersten Mitarbeiter dazugestoßen. Die Aufgabe war es ein gutes Marketing Team aufzubauen.

Bei der von Pro7/Epic Companies gegründeten Firma DISCAVO war ich als erster Mitarbeiter am Ende für ein 20-köpfiges Marketing Team verantwortlich.

In einigen dieser Unternehmen haben wir Marketing Trainee Programm etabliert. Die damaligen Trainees sind heute selbst CMO, Head of Marketing oder anerkannte Experten.

Bei LinkedIn gibt es ein paar Reviews zu meiner Manager-Tätigkeit.

Ich habe dabei immer eine Inhouse-First-Strategie verfolgt. Wir haben immer weitreichende Marketing-Inhouse Kompetenz aufgebaut, um extrem schnell und flexibel agieren zu können.

Marketing-Inhouse ist alternativlos

Seit 2017 baue ich nun candoro auf, anfangs als Einzelunternehmer - seite 2019 als GmbH. Ich nutzte meine Erfahrungen, um Unternehmen zu helfen eine Marketing-Inhouse Strategie erfolgreich zu etablieren.

Es führt heute kein Weg mehr an Marketing-Inhouse Kompetenz vorbei.

Häufig werde ich gefragt, warum ich eine Gegner der Marketing Agenturen sei.

Aber... ich bin kein Gegner der Marketing Agenturen. Ich denke, dass Marketing Agenturen heute und in Zukunft eine andere Rolle spielen müssen. Um erfoglreich zu sein, müssen Unternehmen heute ganzheitliches, datengetriebenes und empathisches Marketing machen. Und das kann man nicht outsourcen!

Möchtest du mit Dominic Thimm zusammenarbeiten?

Jetzt bewerben