Traffic

Traffic generieren und optimieren

Mit der Digitalisierung des Marketings haben sich eine unfassbar große Antworten Zahl von potentiellen Traffic-Quellen entwickelt. Es gilt die richtigen Traffic-Quellen zu identifizeren und den Besucherstrom ständig zu optimieren.

Die Bedeutung von Traffic

Das zentrale Element Ihres digitalen Marketings ist die Website Ihres Unternehmens. Letztlich werden die meisten Ihrer Kunden zu irgendeinem Zeitpunkt Ihrer Website einen Besuch abstatten.

Traffic bezeichnet genau diesen Besucherstrom.

Im Rahmen der Digitalisierung legen wir viel Wert darauf, dass wir die digitalen Marketing-Möglichkeiten nutzen, um ständig Besucher - als Traffic - auf Ihre Website zu bringen.

Vergleich mit einem Besuch im Ladengeschäft, werden sich einige Besucher nur informieren. Andere sind von den Produkten begeistert und kaufen etwas.

Die Aufgabe des Traffic Managements

Die Anzahl der möglichen Traffic Quellen ist unfassbar groß. In vielen Unternehmen, insbesondere in StartUps, werden ganze Teams beauftragt Traffic von den großen Plattformen wie Google, Facebook, Instagram und anderen einzukaufen.

Das Traffic Management hat die Aufgabe einerseits immer neue Traffic Quellen zu identifizieren. Häufig kommt es darauf an, eine Traffic-Quelle möglichst schnell zu entdecken und auszureizen solange die Konkurrenz noch nicht da ist. Dann würden nämlich die Kosten steigen.

Außerdem müssen die bestehenden Traffic Quellen ständig optimiert werden. Schließlich geht es darum, den Traffic möglichst günstig zu generieren. Zugleich soll die Qualität des Traffics konstant gut sein oder sich sogar verbessern.

Die Traffic Arten

Grundsätzlich unterscheiden wir grob zwischen organischen und bezahlten Traffic Quellen.

Unter die organischen Traffic Quellen fallen die Besucher aus Suchmaschinen und über Social Media oder auch Content Marketing.

Bei den bezahlten Traffic Quellen buchen wir direkt Werbung ein. Wir können also ziemlich gut berechnen, zu welchem Preis wir wie viele Besucher bekommen.

Der erste Schritt

Um richtig in das Traffic Management einzusteigen, empfiehlt sich eine Analyse der bereits bestehenden Traffic Quellen.

Auch Ihre Website hat bestimmt schon Traffic aus ganz unterschiedlichen Quellen. Es ist sinnvoll sich zunächst mal diese Traffic Quellen anzuschauen und Maßnahmen zu ergreifen, um diese Quellen weiter auszubauen.

In einer Analyse lassen sich außerdem weitere bekannte Traffic Quellen herausarbeiten, die für Ihre Zielgruppe und Ihr Produkt relevant sind.

Vereinbaren Sie eine Strategie-Session und erhalten Sie eine kostenlose Traffic Analyse

Anfrage Analyse