Das Marketing Playbook: Getting Marketing Done

Das Marketing Playbook ist ein strategisches Instrument für profitables Marketing bei

  • Einzelunternehmen und StartUps mit Marketing Budget ab wenigen hundert Euros in der Startphase,

  • StartUps mit Marketing Budgets bis zu 250.000 EUR, die nach profitablen Wachstumsmöglichkeiten durch Marketing suchen und

  • Mittelständische Unternehmen, die ihr Marketing professionaliseren wollen.

Wichtig ist, dass dieses Instrument nur funktioniert, wenn du deine Ziele genau kennst und profitablen wachsen willst.

Das Marketing Playbook ist eine gute Alternative zu einer abstrakten marketing-strategischen Abhandlung, die oft wenig mit der Realität zu tun hat. Wir wollen in diesem Setup weder die Zeit noch die Ressourcen investieren, um eine detaillierte all-umfassende Marketing Strategie zu entwickeln. Wir wollen lieber ins Handeln kommen.

Dennoch wollen wir Chaos und Zufall vermeiden und unseren Marketing-Maßnahmen daher einen Rahmen geben. Sonst verlieren wir uns in den nahezu unendlichen Möglichkeiten.

Wir betrachten das Marketing wie ein Schachspiel. 

Wir gehen davon aus, dass wir nicht genau vorhersehen können, wie sich unsere Kunden, der Markt oder unsere Konkurrenten verhalten. 

Wir können aber von gemachten Erfahrungen und Experimenten eigene Regeln ableiten, wie wir uns in gewissen Situationen verhalten wollen.

Statt also alles zu planen, akzeptieren wir das Unbekannte und entwickeln lieber ein Baustein-System, das 

  • uns hilft auf Veränderungen und Gegebenheiten intuitiv und schnell reagieren zu können.

  • wir jederzeit weiterentwickeln können und die Weiterentwicklung aktiv fördert.

  • uns hilft Prioritäten personenunabhängig festzulegen.

  • neuen Mitarbeitern hilft das Marketing sofort zu erfassen.

Das Marketing Playbook basiert also auf Bausteinen, die zusammengesetzt unsere Marketing Strategie ergeben. 

Wir können Bausteine hinzufügen, entfernen oder verbinden.

Das Fundament für unser Marketing Playbook bilden allgemein bekannte Elemente aus der Marketing-Planung, z.B.:

  • Welches Ziel wird verfolgt?

  • Welche Mittel stehen zur Verfügung?

  • Welche Personen sprechen wir an? 

  • Was zeichnet diese Personen aus?

  • Wo finden wir diese Personen?

  • Welche Produkte haben wir? 

  • Was sind unsere Alleinstellungsmerkmale?

Eine umfangreiche Liste findest du in der Übersicht der Bausteine. In unsere Akademie findest du weitere Hilfestellungen.

Ist das Fundament geschaffen, legen wir eine Startstrategie fest und handeln konsequent danach:

  1. Identifizierung eines Marketing-Potenzials,

  2. Testen der Maßnahme,

  3. Entscheidung, die Maßnahme ins Playbook zu übernehmen oder zu verwerfen.

Schlussendlich ist das Marketing Playbook eine Sammlung deiner gemachten Erfahrungen, ein Regelwerk für deine Marketing-Strategien, ein Verhaltenskodex, eine Dokumentation und Wilkommensgeschenk für neue Mitarbeiter.

Jedes Marketing Playbook ist einzigartig. 

Manche Playbooks sind umfangreicher als andere. Wir kennen Playbooks, die nur aus 5 Bausteinen bestehen und andere die bereits 34 Bausteine beinhalten.

Entscheidend ist, dass jedes dieser Playbooks intensiv genutzt wird. Die Mitarbeiter haben teilweise gedruckte Exemplare auf ihren Schreibtischen liegen. Marketing ist damit greifbar und nutzbar!

Genug gelesen. Jetzt handeln.

Wir wünschen viel Spaß bei der Erstellung deines Playbooks.

Mach es zu deinem Marketing