Konversionspfad-Analyse

Überzeuge Interessierte von deinem Angebot und verbesserst deinen Return-On-Investment

Übernimm die Führung.

Ein Trugschluss ist, dass es ausreicht für Aufmerksamkeit zu sorgen. Sobald eine Person Interesse bekundet hat, muss sie noch überzeugt werden. Das setzt voraus, dass du die Werkzeuge kennst mit denen du Interessierte zu Kaufenden machst.

Grundpfeiler einer guten Analyse

Ganzheitliche Betrachtung

Je mehr Aspekte in eine Analyse einbezogen werden, desto besser sind die Erkenntnisse. Bei unseren Analysen haben wir den Anspruch ein komplettes Bild zu vermitteln. So kannst du die besten Entscheidungen treffen.

Objektive Herangehensweise

Analyse sind wertlos, wenn die Erkenntnisse zur einen Folgeauftrag begründen sollen. Deswegen führen wir ausschließlich die Marketing Analysen durch und überlassen die Umsetzung den Spezialisten.

Nicht-linearer Aufbau

Die Parameter unter denen eine Analyse erstellt wird verändern sich mit der Zeit. Um aber langfristig bessere Entscheidungen zu treffen, ist deine Analyse nicht-linear aufgebaut und kann punktuell aktualisiert werden.

Finde Hürden

Bei der Konversionspfad-Analyse (auch Funnel Analyse) geht im Kern darum herauszufinden, welche Hürden zwischen deiner Zielgruppe und deinem Angebot bestehen.

Du hast es geschafft die Aufmerksamkeit einer Person auf dein Angebot zu lenken.

Jetzt geht es darum die Fragezeichen aus dem Kopf der Person zu eliminieren und durch ein anhaltendes zustimmendes Nicken zu ersetzen. Eine gute Website spielt dabei in den meisten Unternehmen eine sehr große Rolle.

Werde experimentierfreudig

Um zu verstehen, was deine Zielpersonen von deinem Angebot zu überzeugen, brauchst du Experimente.

Die Konversionspfad-Analyse hilft dir neue Hypothesen für neue Experimente zu finden. Mit jedem Experiment sammelst du wichtige Informationen und Daten über deine Zielgruppe. Du lernst deine Zielgruppe so gut kennen, dass ihr eine starke Beziehung entwickeln könnt.

Nutze die Hebelwirkung

Mit jedem erfolgreichen Experiment verbesserst du deinen Konversionspfad. Das hat einen unmittelbaren Effekt auf alle anderen Bereiche deines Unternehmens.

Bei gleichem Ressourceneinsatz hast du mehr Umsatz, den du wieder investieren kannst. Du hast mehr Kund:innen um Feedback über dein Angebot, dein Unternehmen und deine Mission einzuholen.

Es entsteht eine enorme Aufwärtsspirale.

Blitzanalyse erstellen